Schreiben Sie für uns

Ja, Sie. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Autoren. Wenn Sie eine Idee haben, die unsere Leser herausfordert und unsere Branche voranbringt, möchten wir davon hören. Aber Sie müssen nicht auf eine Idee warten, die das Webdesign neu definiert. Ziel ist es nur, den Lesern eine neue Perspektive auf ein Thema zu geben, das Sie nachts wach hält.

Aber wir sind ehrlich: Schreiben für ALA erfordert Arbeit. Wir möchten, dass Ihr Artikel von seiner besten Seite ist, und wir werden Sie dazu bringen, dorthin zu gelangen. Nach der Annahme erhalten Sie umfangreiches Feedback von unserem Team und arbeiten bei Revisionen eng mit einem Redakteur zusammen.

Es ist auch lohnenswert. Tausende Ihrer Kollegen (und potenzielle Arbeitgeber, Kunden oder Verlage) werden Ihre Arbeit lesen, und Sie werden dabei auch viel lernen – über die Kommunikation Ihrer Ideen, über das Schreiben und sogar über das Thema, von dem Sie dachten, dass Sie es bereits so gut kennen, als Sie angefangen haben.

Wonach wir suchen

Sie können einen Grobentwurf, einen Teilentwurf oder einen kurzen Beitrag (ein oder zwei Absätze, die Ihr Argument zusammenfassen und warum es für unsere Leser wichtig ist) zusammen mit einem Überblick einreichen. Je vollständiger Ihre Einreichung ist, desto besser können wir Ihnen Feedback geben. Beachten Sie, dass wir nur Originalinhalte akzeptieren – wir veröffentlichen keine Inhalte, die an anderer Stelle (auch nicht in Ihrem Blog) veröffentlicht wurden.

Bitte senden Sie uns keine Pressemitteilungen oder Verkaufsgespräche. Sie lassen uns innerlich traurig werden.

Bevor Sie einreichen, schauen Sie sich unseren Style Guide und die neuesten Artikel an, um einen Einblick in die Strukturierung und Formatierung Ihres Stückes zu erhalten, und stellen Sie sicher, dass Sie es eingereicht haben:

  • Hat eine Abschlussarbeit und bietet ein klares Argument – nicht nur eine Liste von Tipps und Tricks.
  • Hat eine Stimme. Sei mutig, interessant und menschlich.
  • Ist für ein Publikum von Designern, Entwicklern, Content Strategen, Informationsarchitekten oder ähnlichem geschrieben.
  • Wird mit überzeugenden Argumenten unterstützt, nicht nur mit Meinungen. Überprüfen Sie die Fakten und nennen Sie gegebenenfalls Quellen.
  • Folgen Sie unserem Style guide.

Für einige weise Worte über den Schreibprozess siehe “Schreiben ist Denken”. Sie sollten auch ” Also wollen Sie einen Artikel schreiben “ lesen, um mehr über die häufigsten Fallstricke bei Einsendungen zu erfahren und wie Sie diese vermeiden können.

Was wir veröffentlichen

Wir veröffentlichen Artikel mit einem Umfang von 600-2.500 Wörtern, je nach Komplexität des Themas. 1.500 Wörter sind ungefähr durchschnittlich. Artikel laufen oft mit einer benutzerdefinierten Illustration. Artikel können zwanglos im Ton und Inhalt sein – ideal für weniger intensive Tutorials und Beiträge – oder streng strukturiert und bearbeitet. Es sollte sich um eine gut durchdachte Auseinandersetzung mit aktuellen und zukunftsweisenden Themen in der Webbranche handeln.

Wie man einreicht (und was als nächstes passiert)

Mailen Sie uns Ihre Einreichung. Wir bevorzugen Einreichungen als Google-Dokumente, so dass die Redakteure leicht Feedback und Anleitung direkt in Ihrem Entwurf geben können. Sie können uns auch eine Klartextdatei, eine Markdown-Datei oder einen Link zu einem HTML-Dokument schicken. (Bitte senden Sie keine ZIP-Datei der Assets, es sei denn, Sie werden von einem Redakteur aufgefordert.)

Das passiert, nachdem Sie auf Senden geklickt haben:

  • Ein Redakteur wird Ihre Einreichung überprüfen und feststellen, ob sie möglicherweise passt. Wenn ja, wird das gesamte Team es überprüfen und diskutieren. Dies geschieht einmal pro Woche.
  • Der Redakteur sammelt das Feedback des Teams und meldet sich mit Notizen bei Ihnen. (Wir akzeptieren selten einen Artikel beim ersten Mal, aber wir werden Ihnen sagen, ob wir interessiert sind.)
  • Sobald Sie unsere Kommentare angesprochen haben, senden Sie Ihren überarbeiteten Entwurf zurück. Das Team wird es erneut besprechen und dich wissen lassen, ob wir es akzeptieren wollen.
  • Wenn wir Ihren Artikel annehmen, wird ein Redakteur eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um Dinge wie Organisation, Argumentation und Stil zu regeln.
  • Wir werden Sie zur Veröffentlichung ansetzen, sobald die Überarbeitungen abgeschlossen sind. Einen genauen Erscheinungstermin können wir Ihnen erst nennen, wenn der Artikel fast einsatzbereit ist.